Familienbegleitung

Einrichtung: Auf der Lände 3, 82256 Fürstenfeldbruck

Leistungsangebot nach §31 SGB VIII

Unser Angebot der Familienbegleitung richtet sich an Familien mit Kindern bis zu 18 Jahren. Die Familienbegleitung ist eine Maßnahme mit präventivem Charakter und dient der Entlastung, Unterstützung und Begleitung der Familie, nicht der Veränderung des Systems.

In der Regel wird die Familienbegleitung von Kräften ohne pädagogische Ausbildung durchgeführt. Unsere Familienbegleiter werden fachlich angeleitet. Es findet eine kontinuierliche, fachliche Begleitung durch eine pädagogische Fachkraft mit systemischer Ausbildung statt. Für jede laufende Familienbegleitung ist eine pädagogische Fachkraft fallverantwortlich zuständig, sie steht während des Hilfeverlaufs als Ansprechpartner für die Familienbegleiter, die Eltern und das Jugendamt zur Verfügung.

Derzeit sind zwei Familienbegleiter im Einsatz.

 

Leitung:

Heide Skucha
B.A. Soziale Arbeit

Co-Leitung:

Manuela Weber
Pädagogische Fachkraft, Systemische Pädagogin und Beraterin (SG)

Nach oben scrollen